Vom "Guten Sterben"
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

DFG-Projekt: Vom ‚guten Sterben’ - Aktuelles

08.09.2021

Vortrag von Niklas Barth im Rahmen der Diskussionsveranstaltung "Was ist gutes Sterben?" des Hospiz- und Palliativverbands Niedersachsen - "Vom ‚guten‘ Sterben in Organisationen – Idealbilder und Perspektivendifferenzen".

09.02.2021

Vortrag im Rahmen des Lunch-Talks am CAS - "Die Genese der Offenheit und der Wandel der Hoffnung. Sterben im 20. Jahrhundert"
PD Dr. Bettina Hitzer trägt im Lunch-Talk am CAS über das Sterben im 20. Jahrhundert mehr.

26.01.2021

Vortrag im Rahmen des Lunch-Talks am CAS - "Klugheitslehren der Sterbebegleitung? Ideale und Strategien der Kommunikation"
Niklas Barth spricht im Lunch-Talk am CAS über Ideale und Strategien der Kommunikation in der professionellen Begleitung von Sterbenden mehr.

15.01.2021

Interview mit Irmhild Saake zum Thema "Sterbekultur in Coronazeiten"
Radio Eins interviewt Dr. Irmhild Saake über die Veränderung des Sterbeprozesses während der Coronavirus-Pandemie mehr.

13.01.2021

Artikel im Feuilleton der Wochenzeitung "Die Zeit": "Selbst der Tod hat sich verändert" von Armin Nassehi und Irmhild Saake
Armin Nassehi und Irmhild Saake befassen sich mit der Frage, wie das Coronavirus das Sterben verändert hat mehr.

21.10.2020

Radiobeitrag im Deutschlandfunk "Aller Ende ist schwer"
Sendung: Aus Religion und Gesellschaft - Deutschlandfunk mehr.

14.09.2020

Vortrag im Rahmen des DGS Kongress 2020 in Berlin
Niklas Barth gemeinsam mit Katharina Mayr: "Sterben im Spannungfeld von Handeln und Erleben. Die Organisation des Sterbens auf Palliativstationen und in Hospizen" mehr.

01.04.2020

Artikel im Aviso-Magazin für Kunst und Wissenschaft in Bayern: "Wir sterben heute in Organisationen" von Irmhild Saake
Irmhild Saake schreibt im Rahmen des leitenden Themas "Von den letzten Dingen" über das spezifische Sterben in Organisationen mehr.

09.03.2020

Radiobeitrag im Deutschlandfunk "Das Ende des Lebens. Ein Weg, den jeder alleine geht"
Irmhild Saake spricht in Deutschlandfunk Kultur über die verschiedenen Sichtweisen sowie Positionen zu Tod und Sterben mehr.

04.09.2019 – 07.09.2019

Vortrag im Rahmen der "14th International Conference on the Social Context of Death, Dying and Disposal" in Bath
Katharina Mayr und Andreas Walker: "Professional Nearness: Neo-modern organizational forms of 'successful' dying in hospices and palliative care units" mehr.

04.08.2019

Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung "Das gute Tabu. Sterbende Patienten wollen nicht übers Sterben reden.Warum sollten sie auch?" von Gerald Wagner
Der Journalist Gerald Wagner berichtet in seinem FAS-Artikel über einen Aufsatz aus unserem Forschungsprojekt mehr.

05.07.2019 – 06.07.2019

Vortrag: Organisierte Rituale – Ritualisierte Reflexion. Zur Abschiedskultur auf Palliativstationen und in Hospizen
Vortrag auf der Tagung "Rituale der Transformation" an der Universität Passau mehr.

30.05.2019

Radiobeitrag "Aktuelle Forschungsprojekte zum Umgang mit dem Lebensende"
Sendung: Aus Kultur- und Sozialwissenschaften - Deutschlandfunk mehr.

07.05.2019

Vortrag: Suizid und Menschenwürde

16.03.2019

Vortrag auf der transmortale IX

07.03.2019 – 08.03.2019

ZIG-Nachwuchsworkshop "Rationalitäten des Lebensendes- Sterbekulturen in Vergangenheit und Gegenwart"
Katharina Mayr & Niklas Barth: "Akteure des 'guten' Sterbens - Bilder uns Szenarien von Sterbeverläifen in der organisierten Sterbebegleitung" mehr.

21.11.2018

Vortrag: "Gutes Sterben" - wie geht das?
02.11.2018

Deutschlandfunk-Interview mit Armin Nassehi und Christof Breitsameter
"Ideal und Wirklichkeit des Lebensendes" von Ingeborg Breuer mehr.

31.10.2018

Radiobeitrag: "Sterben - Chronologie des letzten Abschieds"
mit einem Interviewbeitrag Irmhild Saakes mehr.

22.10.2018

Übung: Soziologie des Sterbens
Arbeiten mit Studierenden der Soziologie mehr.

17.10.2018

Projektvortrag im Hospiz am Israelitischen Krankenhaus Hamburg
Vortrag im Rahmen der Hamburger Hospitzwoche mehr.

24.09.2018 – 28.09.2018

Vortrag auf dem DGS-Kongress 2018
Vom guten Sterben. Übersetzungskonflikte professioneller Sterbebegleitung mehr.

06.09.2018

Vortrag auf der Tagung "Ethics in Action"
"The significance of ethics in clinical practice, education & research" mehr.

14.08.2018

Armin Nassehi - Interview mit der Abendzeitung
Ein Gespräch über letzte Worte, Fernsehen im Hospiz und den einsamen Tod mehr.

07.07.2018

Armin Nassehi - Montagsblock
Armin Nassehi in seinem Kursbuch-Montagsblock über "Vom 'gutem' Sterben" mehr.

25.06.2018

Interview zum Forschungsprojekt mit Prof. Armin Nassehi
Was ist „gutes“ Sterben? mehr.

30.05.2018

Vortrag auf Tagung zu "KÖRPER – WISSEN – TOD" in Passau
"Kranke Körper, sprechende Personen. Bewusstes Sterben in der multiprofessionellen Sterbebegleitung" mehr.

01.04.2018

Übung Thanatosoziologie: Sterben in Organisationen
Arbeiten mit Masterstudierenden der Soziologie mehr.

09.03.2018

Vortrag auf den wissenschaftlichen Arbeitstagen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin
"Vom 'guten Sterben'. Akteurskonstellationen, normative Muster, Perspektivendifferenzen" (Andreas Walker/Niklas Barth) mehr.